top of page
Day retreat

SELBSTREGULATION UND ATMUNG

25.11.2023

10.00 – 17.00 UHR  /  CHF 250.–

Im Alltag arbeitet unser vegetatives Nervensystem immer noch nach dem Muster
unserer Vorfahren – wir unterscheiden unbewusst stets zwischen Sicherheit und Gefahr. Der Vagusnerv – auch Selbstheilungsnerv genannt – spielt in der Selbstregulation eine tragende Rolle.

An diesem Tag erfährst du, wie du durch bewusstes Erleben deines autonomen Nervensystems deine Selbstregulation verbessern kannst. Anhand einfacher Übungen kommst du schnell zur nötigen Elastizität um vom Angst-, Stress- und Fluchtmodus in die Sicherheit, Ruhe und Regeneration zu wechseln. Du lernst verschiedene Methoden kennen deinen Vagusnerv zu stimulieren, um dadurch deine Resilienz zu verbessern.

Es erwarten dich spannende Hintergrundinformationen, Atem- und Körperübungen,
Meditation, ein Klangbad und gutes Essen.
 

Location

Die Dayretreats finden im wunderschönen Raum «Herzquelle» im Bühl 2 in 6345 Neuheim statt, das abgeschieden und direkt am Waldrand liegt. Bei guter Witterung findet ein Teil draussen und im nahegelegenen Wald statt. Das Bühl ist in 10 Minuten von der Bushaltestelle zu Fuss zu erreichen. Es sind auch Parkplätze vorhanden. Fahrgemeinschaften sind erwünscht und gerne vermitteln wir euch eine Mitfahrgelegenheit.

Kosten

CHF 250.-

Im Preis sind jeweils ein biologisches, vegetarisches Mittagessen und ein Klangbad enthalten.


Kursleitung

Die Kurse werden geleitet und begleitet von:
Seraina Tall – Dipl. Bewegungs-(Ideokinese) und Polarity Therapeutin

Qi Gong-, Tanz- und Bewegungspädagogin
Martial In-Albon – Musiker, Musikpädagoge und Polarity Therapeut in Ausbildung.

 

Anmeldung

Wenn du Lust bekommen hast, neugierig bist oder weitere Fragen hast, melde dich bei mir telefonisch unter 079 291 77 05 oder per Mail oder bei Seraina Tall: 078 764 37 40 oder per Mail.

bottom of page