top of page
Lebensblume.png
UMFASSEND GESUND
Schnecke.png

Polarity – das umfassende Gesundheitsmodell

Es verbindet östliche und westliche Heilmethoden mit modernen medizinischen Kenntnissen und baut auf einem einzigartigen Energiemodell auf. Das Ziel besteht darin, im bipolaren Energiefeld des Menschen einen harmonischen, ausgewogenen Fluss der Lebensenergie im und um den Körper herum zu ermöglichen. Gesundheit und natürliches Wohlbefinden sollen ermöglicht und erhalten bleiben.

 

Polarity Therapie basiert auf 5 Säulen:

Achtsamkeit und Innere Haltung
Prozessorientiertes Gespräch
Körperarbeit mit manuellen Griffen auf dem bekleideten Körper
Körperübungen und Bewegung (Polarity-Yoga)
Ernährung

 

Das Ziel der Polaritätstherapie besteht darin, Störungen und Energieblockaden im menschlichen Körper ausfindig zu machen. Sind sie einmal gefunden, bietet Polarity vielfältige Behandlungswege zur Auflösung dieser Blockierungen an. Dabei wird gezielt versucht, die jedem Menschen innewohnenden Selbstregulation und damit seine Selbstheilungsmechanismen zu aktivieren und damit seine Lebensfreude und Vitalität wiederherzustellen. Die Vorsorge und Erhaltung von Gesundheit sind wesentliche Anliegen des ganzheitlichen Modells.

 

Polarity Therapie kann Erleichterung verschaffen bei Verspannungen, Schmerzen, Schlafstörungen, Migräne, Verdauungsproblemen, Stress, depressiven Verstimmungen, Erschöpfung, innerer Unruhe, Nervosität, Angststörungen oder Traumas. Nach Krankheiten oder Operationen kann sie unterstützend wirken und den Heilungsprozess positiv beeinflussen. Zentral geht es darum, dich als Menschen wieder in eine Position von Ermächtigung und funktionierenden Ressourcen zu führen und dir so neue Perspektiven fürs Leben zu eröffnen.

 

Ich biete derzeit Sessions in Cham und in Zürich an.

Bei Interesse und Fragen zögere nicht, mich zu kontaktieren.

 

Mehr Infos über die Polarity-Therapie findest du hier

www.polarity-schweiz.ch

bottom of page